deutsch
english

Informationen

SCHULUNG - Mehr Wissen ist mehr Sicherheit

IPAFroggermaier ist zertifiziertes IPAF Schulungszentrum und bietet Bedienern von Arbeitsbühnen europaweit anerkannte Trainingsprogramme an, welche mit der PAL-Card (Powered Access License) sowie dem PAL Logbuch dokumentiert werden.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat nunmehr den lange angekündigten DGUVG 308/008 (vorm. BGG 966 Grundsatz) veröffentlicht. Hierin wird genau beschrieben welche Inhalte und Umfang eine Ausbildung für Bediener von Hubarbeitsbühnen haben muss.

Das IPAF-Schulungsprogramm ist hiermit konform und es entspricht darüber hinaus der internationalen ISO 18878.

Tun auch Sie das Bestmögliche für die Sicherheit und für Ihre rechtliche Absicherung – machen Sie wie viele andere Kunden vom IPAF Trainingsangebot Gebrauch. Gerne informieren wir Sie über die Details und die Kosten. Senden Sie uns eine E-Mail an IPAF@roggermaier.de.

Das sollten Sie noch wissen! (Gesetzliche Grundlagen)

 Video IPAF - Schulungen retten Leben 

IPAF Homepage

Die Strategic Forum for Construction Plant Safety Group, zu dessen führenden Mitgliedsorganisationen IPAF gehört, hat eine Best-Practice-Richtlinie für mobile Hubarbeitsbühnen (MEWPs) herausgegeben. Diese finden Sie hier ins Deutsche übersetzt.

Kontakt

Zentrale München-Aschheim
0 89 / 90 50 06 -0

Beratung & Bestellung -60
Technischer Service -30
Abmeldung & Freimeldung -40

info@roggermaier.de